Atelier

Grafiken   

Skulpturen

 Email

Kontakt+ Route

 Home

Index

Gemälde

Aufträge

FP  

“Beijer Diabolo”
Glasobjekt mit bewegung 2010

Format :7x3x3+7x3x3M

In Auftrag von Beijer Logistics Oldenzaal

Der Beijer Diabolo besteht aus etwas mehr als 200 Glasplatten die  hängen an Stahlkabel an die Decke. Der Luftstrom sorgt für leichte Bewegung wodurch  die Platten einzeln langsam herumdrehen. So ist immer etwas ruhig in Bewegung.

Der Diabolo fängt an in den Flur/Eingang links über die runde Treppe, überquert demnächst Rechts den Flur im Obergeschoss und geht weiter in die Vide bei den Buroräumen. Hier überquert er noch die Brücke zum Archief und  kommt nach und nach Herunter.
In den Flur neben die Treppe ist der Mobile  befestigt die wider eine eigene Dynamik hatt.
Das Ziel ist um die grosse weisse Wände in den Flur und in die Vide mit ein Spiel von Farben zu bedecken. Abhächig von das Licht  und die Luftströmung ändert das Bild immer wider und hatt dadurch ein spielerischen Karakter.
Der “Beijer Diabolo”  symbolisiert die fielen Bewegungen von Güter innerhalb des Firma wobei an die eine Seite allerhand Güter Zentral zusammen kommen um nächstens an die andere Seiten auf eine andere Art wider hinaus zu gehen.